Sportschützen im Schützenverein Frohsinn 07 Werne

Kreisliga Unna/Kamen/Hamm,  Luftgewehr

Saison 2017/18

1.  Ligawettkampf verläuft  erwartungsgemäß

Das kleine Wunder blieb beim ersten Ligawettkampf der Saison 2017/18  gegen die starken Schützen aus Ostenfeldmark aus.

Gleichzeitig erreichten die Frohsinnschützen teilweise nicht Normalform.

In der Paarung 5 und 2 war der Unterschied am Ende mit 6 Ringen unterschied am geringsten.

Wolfgang Schmidt(5) verlor mit schwachen 346 zu 352 Ringen

Mario Hüttemann (2) trotz guten 367 zu 373Ringen gab den Punkt ebenfalls ab.

Deutlicher fiel das Ergebnis an 4, 2 und 1 aus.

Michael Mersch (1) erreichte nach langer Wettkampfpause gute 370, doch gegen herausragende 385 Ringe hatte er keine Chance.

Etwas besser als sein Kreismeisterschaftsergebnis beendete Lars Rieger mit verbesserungswürdigen 354 zu 372 Ringen den Wettkampf.

Große Probleme mit seinem Gewehr hatte Florian Kaufmann(3)

Seine 346 zu 359 Ringe sind 20 unter seinem Durchschnitt. So gab Florian auch den Punkt ab.

Den nächsten Ligawettkampf bestreiten die Luftgewehrschützen von Frohsinn Anfang Dezember beim SV Kamen.

Jederzeit besteht während den Trainingszeiten ( Montag ab 17.15 Uhr und Mittwoch ab 18.15 Uhr) für alle Schiesssportfans das sportliche Schiessen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole kennenzulernen.

Schießstand im Vereinsheim an der Lippestr.

   

Kommende Veranstaltungen  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.